Villa Schönruh

Standort:              Going am Wilden Kaiser | Österreich
Fertigstellung:     2021
Leistung:               Komplette Architekturleistung
Status:                   Realisiert

Ausstattung:        Personenaufzug, Innen- & Aussenpool, Wellness- und Spabereich

In prachtvoller Aussichtslage auf ca. 2.123m² Grund wird derzeit der exklusive Landsitz „Schönruh“ erbaut. Das imposante Wilde Kaiser Gebirge wirkt beschützend im Hintergrund und ist gleichzeitig ein unverbaubarer Blickfang, ebenso die Loferer Steinberge und das Kitzbüheler Horn. Lediglich saftige Wiesen säumen diesen Neubau, der sich durch besondere Ausstattungsdetails einzigartig macht.
Der Focus liegt auf Großzügigkeit in allen Bereichen, sodass Familie und Freunde gemeinsam sein können, aber auch Rückzugsmöglichkeiten haben bzw. unterschiedlichen Interessen nachgehen dürfen, sei es beim Sport, der Unterhaltung, Entspannung oder dem Genuss.
So befindet sich im attraktiven Foyer bereits eine gastfreundliche Bar mit gemütlicher Lounge – der perfekte Treff für den Aperitif und das Zusammenwarten der Gäste bei gesellschaftlichen Anlässen. Für Entertainment ist in den angrenzenden Räumlichkeiten gesorgt, sei es im Kino, im Weinkeller mit Verkostungsbereich und gesondertem Weinlager, dem prachtvollen Spa u.a. mit Indoorpool, der via Schleuse direkt in den Outdoorpool mit traumhaftem Panoramablick mündet – Sauna, Massage und ein separates Fitness-Studio sind selbstverständlich.
Je nach Nutzung stehen mindestens 6 Schlafzimmer mit Bädern und Ankleiden zu Verfügung – im Gästetrakt sogar mit kleinem Wohnzimmer, weiters ein Büro, eine Vielzahl an Gaderobeschränken und sogar ein eigener Schuhraum, eine ca. 250m² große Tiefgarage samt Hundewaschplatz und E-Car-Ladestation, der Schikeller, Wirtschafts- und Technikräume. Ein Lift verbindet nebst Treppenhaus alle Etagen.
Prachtvoll ist das Obergeschoss mit Sichtgiebel aus Altholz und großen Fensterflächen – man lebt fühlbar im Einklang mit der umgebenden Natur. Die Küche ist raffiniert geplant, sodass man im nicht einsehbaren Teil auch mal ein Catering oder Personal einsetzen kann, der andere Teil geht offen zum Essplatz über. Anschließend an den Wohnbereich erinnert man mit einer entzückenden Stube an die Tradition Tirols.
Landsitz Schönruh wird bereits umfassend ausgestattet und hochwertig eingerichtet – man kann also ohne Aufwand einziehen.
Auch die Haustechnik lässt keine Wünsche offen – der Lift wurde bereits erwähnt, das BUS-System ist zusätzlich zu den Tabletts je Geschoss auch über Smartphone bedienbar, die kontrollierte Wohnraumbelüftung versorgt das gesamte Haus, beheizt wird unkompliziert mit Erdgas und Fußbodenheizung.

Text & Visualiserungen: https://bit.ly/2Q4U1dS